Wars das mit den unvergesslichen Partynächten? Wars das mit den Hosentaschen-Konfetti-Massakern morgens am 26. Dezember nach den mittlerweile traditionellen Weihnachtstreffen der lokalen partywütigen Gemeinde?
Die Gerüchteküche brodelt, der Buschfunk läuft sich heiß und die ganze Stadt fragt sich: befindet sich das popkulturelle Kollektiv ‘Vogelfrei‘ (VF) äußerst zeitgemäß in einer kollektiven Krise?

Bisher erreichte uns weder eine Bestätigung noch ein Dementi der Zukunftspläne der Boyband-Gruppe. Wir kennen die Vögel bereits eine Weile, wir wissen, dass es sich hierbei um einen Promo-Gag handelt könnte, doch die Faktenlage spricht für das nächste Fiasko der ingolstädter Kultur. Spätestens nach der öffentlichen Abspaltung von Bene und Joni zum Musikantenduo ‘about the bird‘ ist es an der Zeit die aktuellen Fakten und Lebensumstände der Besatzung zu analysieren und die Hintergründe zu beleuchten:

 

Der Kurator Fakten-Check

 

 

Jon Inger

screen-shot-2017-03-24-at-21-00-03

Ihm wurde der ingolstädter Musik-Karriere-Druck wohl eine Nummer zu groß, mit allem, was man sich unter einem High-Level-DeeJay-Dasein vorstellt. Laut den vorliegenden Informationen widmet er sich seit nun an der Bio-Veganen-Berliner-Lebensart und beschäftigt sich wissenschaftlich mit der Materie des gesunden Lifestyles:

‘Grünkohl-Smoothie mit ner Priese Avocadoschale – die Vor- und Nachteile dieser Berliner Naturfrucht’ als Ersatz für die Musikspieler?

Vogelfrei ohne Jon Inger? Unvorstellbar!


Bene B

sad

Die Gerüchte besagen, Bene B steht kurz vor einem Wechsel auf die grüne Seite des Musikgeschäfts. Sein bisheriges Kollektiv soll für den außergewöhnlichen Musik-Künstler mit guten Verbindungen zu einem großen Musikinstrumentenhersteller 13,99€ Ablösegeld fordern und wird diese wahrscheinlich auch erhalten.

Das weitere Bestehen der Vogelfrei-Crew ohne des cholerischen Kreatvlings ist kaum denkbar. Seine Fähigkeiten waren die tragende Säule im Business. Ob das der Grund für das Aus ist?

 

 

 


Tobias G aka Holohorst

305084_412166845498904_570115759_nDer unscheinbare, stilsichere und wortgewandte immer-Mütze-tragende Musikexperte Tobias G mit dem VF einen Foto-, Video-, Visualisations- und Computer-Experten in ihren Reihen hatte, wurde laut sicheren Quellen in letzter Zeit immer häufiger in einer Unternehmensberatungsfirma im Anzug und ohne Mütze gesehen.

Somit ist die Faktenlagen Wasserklar: Tobis G ist raus aus dem Vogelfrei-Geschäft!

 


Phil Inger

phil

Unschwer zu erkennen ist es dem Allrounder-Talent Phil Inger eher nach Palmen aus Plastik als nach dem weiteren Bestehen seiner BoyBand. Im letzten Gespräch mit dem Partywolf konnten wir erfahren, dass er mit einem One-Way-Ticket Richtung Südamerika abgehauen sei, um sich mit seiner Musik durch die Weltgeschichte zu schlagen, neue Styles, Roots and Grooves zu erkunden und letzten Endes neuen Weg zu bestreiten. Und geile Samples der Ureinwohner klauen.

Fakt ist Phil Inger ist far far away, Vogelfrei ist ohne seiner Feier-und-Mukke-Maschine und den besten Schnaps-Animateur weder Vogel noch frei.

(PS: Phil wir denken an dich, gehe deinen Weg, gehe mit Gott und pass auf dich auf. Kum ba yah!)

 

 

 


Maxi Lautlos

dasdads

Wie der Name schon verrät, ist es wohl das leiseste und unauffälligste Mitglied der BoyGroup. Wir konnten weder an aktuelle Informationen noch Bilder oder TwitterAccounts herankommen, was womöglich ein Hinweis für seine Untergrund-Aktivitäten sein könnte (vielleicht auch im Bereich Fitness und Sport)
Auf Grund der mangelnden Informationslage über die Aktivitäten des Künstlers lehnen wir uns nicht zu weit aus dem Fenster und behaupten Maxi möchte nichts mehr mit anderen Bandmitgliedern haben, die fetten Jahre in versifften Kellern sind vorbei, das grundsolide Leben wird nun groß geschrieben.

Wir sagen, die Lage ist eindeutig: Maxi distanziert sich um eine Armlänge von den anderen Beteiligten und pflegt lediglich ein semi-freundschaftliches Verhältnis zu den anderen Vögel.

 


Unsere Prognose

So traurig wie es sich auch anhört sprechen die Fakten für sich. Alles ist vergänglich, man entwickelt sich weiter. Es ist auch nicht das erste Mal, dass dieses Szenario auf eine Elektro-Punk-Band in Ingolstadt zutrifft. Wir denken an dieser Stelle an die Acidkids oder Beatkommune.

 


die Erinnerungen bleiben wach

 

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL29GRmtZbmpNSlVVIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 

Click on the button below to load the content of www.facebook.com.
Load content

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBub25lOyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vcGx1Z2lucy92aWRlby5waHA/aHJlZj1odHRwcyUzQSUyRiUyRnd3dy5mYWNlYm9vay5jb20lMkZrdXJhdG9yLmluJTJGdmlkZW9zJTJGMTA5NjM5NTg5NzExMzg4MSUyRiZhbXA7c2hvd190ZXh0PTAmYW1wO3dpZHRoPTU2MCIgd2lkdGg9IjU2MCIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

 


PS: Sollten wir tatsächlich völlig falsch liegen, fordern wir in den kommenden 3 Monaten eine Party unter der Flagge Vogelfrei mit mindestens 4 Mitgliedern des Kollektivs!